Chorsingen für zu Hause

Eine Fähigkeit, die wir momentan nicht wirklich üben können, ist uns auf eine andere Stimme harmonisch einzuschwingen. Einen Ton im Verhältnis zu einem anderen Ton zu singen. Ich habe das in Norddeutschland sehr bekannte Lied "Dat du min Leevsten bist" eingesungen und zwar einmal alleine, dann mit einer improvisierten Begleitstimme und schließlich mit drei improvisierten Begleitstimmen. Du kannst Dir diese Stücke herunterladen und mit ihnen folgendermaßen üben: Höre das Solostück an, so lange, bis Du das Lied auch innerlich singen kannst. Dann wähle die Version mit einer Begleitstimme. Du hörst, dass erst auf dem Vokal "U", dann auf "I", auf "A" gesungen wird und schließlich alle summen. Probiere auch so eine Stimme dazu zu machen. Fange damit an, einen gewählten Ton so lange auszuhalten, bis er von Deinem Gefühl her nicht mehr passt. Dann wechsle zu einem Ton ganz in der Nähe: Du wirst sehen, er passt!! Und wenn Du dann richtig im Singfieber bist, höre Dir die Version mit drei improvisierten Begleitstimmen an, bade im Chorklang und harmonisiere fleißig dazu! Genuss pur! Viel Freude damit! Da das Lied rechtsfrei ist, darfst Du es auch gerne weitergeben.

Falls Dir das Chorsingen noch mehr Spaß macht, wäre vielleicht der Kurs "Stimmfit trotz Corona" was für Dich!

Complete Vocal Technique kennenlernen und die Stimme verbessern

Alles hat sich verändert mit Corona. Ich habe auch reagieren müssen und biete alle Kurse jetzt erstmal online über die Plattform Zoom an. Das läuft ausgezeichnet gut! Mein Angebot und die Termine findet Ihr unter CVT Kurse, links.

 

Das sind die neuen Kurse im Mai!